Spielen & mehr

Spielen ist der Motor der Entwicklung.

Das kindliche Spiel mag für einen Erwachsenen manchmal als eine unnütze Tätigkeit gesehen werden, doch im Spiel eignen sich die Kinder einen Grossteil ihrer Fertigkeiten an. Sie üben sich in alltäglichen Handlungsweisen und lernen ihre Umwelt kennen.

Aus diesen Gründen ist es uns besonders wichtig den Kindern viel Raum für für ihre eigenständigen Erfahrungen zu schaffen. Dabei werden wir ihnen unterschiedliche Spielmaterialen anbieten. In erster Linie sollen die Kinder die Möglichkeit bekommen, mit sogenannten “wertfreien” Spielsachen zu spielen (Bsp. ein Holzklotz bekommt durch das Kind die Funktion eines Autos zugewiesen). Ebenfalls sollen die Kinder Spielmaterialen aus dem alltäglichen Leben angeboten bekommen, wie zum Beispiel Schüsseln, Dosen, etc..

In diesem freien Spiel der Kinder, werden wir ihnen als Spielpartner, Ansprechperson und Impulsgeberin zur Seite stehen. Wir werden sie in ihrer selbstständigen Entwicklung unterstützen, indem wir sie in ihrem Handeln bestärken.

 

 

[Willkommen] [Das Schneckenhaus] [Die Bewohner] [Die Räumlichkeiten] [Unsere Philosophie] [Vita] [Spielen & mehr] [Bewegung] [Eingewöhnung] [Organisatorisches] [Öffnungszeiten/Preise] [Häufige Fragen] [Kontakt] [Impressum]