Die Bewohner

Hier im Schneckenhaus wohne ich, Ulrike Gödderz (30 Jahre), mit meinem Mann (33 Jahre alt, ebenfalls mit einem akademischen Abschluss in Erziehungswissenschaften) und meinem Sohn Paul. Paul ist im Januar 2012 geboren worden und geht ab August 2015 in den Kindergarten. Im Oktober 2014 ist unsere Familie durch unseren Sohn Leon erweitert worden. Dieser wird durch mich in der Tagespflege betreut.

Wir wohnen im oberen Teil des Hauses. Die Tagespflege findet innerhalb der Betreuungszeiten in einer separaten Wohnung im Erdgeschoss statt, die extra kindgerecht eingerichtet ist. Ausserhalb der eigentlichen Betreuungszeit bin ich bereit Ihre Kinder unter Absprache ebenfalls zu betreuen. In diesen Zeit werden die Kinder in unser normales Familienleben integriert.

Zum Schneckenhaus-Team gehört seit April 2013 auch noch Inge Oltmann. Dadurch werden wir zu einer Großtagespflegestelle in der bis zu neun Kinder betreut werden können.

Seit Januar 2014 ist unser Team gewachsen. Nun gehören auch noch zwei Aushilfen, Jurgita Joachims und Christiane de Beer-Erlhöfer, dazu. Beide sind regelmässig bei uns, so dass die Kinder sie gut kennen und sie im Fall von Krankheit oder anderen Ausfällen einspringen können.

Seit Juni 2015 gehört ebenfalls die Tagesmutter Imke Mirgeler zu unserem Team.

Von unserer Aushilfe Christiane de Beer-Erlhöfer müssen wir uns leider Ende Juli 2015 verabschieden und wünschen ihr alles gute für ihre Zukunft.

 

[Willkommen] [Das Schneckenhaus] [Die Bewohner] [Die Räumlichkeiten] [Unsere Philosophie] [Vita] [Spielen & mehr] [Bewegung] [Eingewöhnung] [Organisatorisches] [Öffnungszeiten/Preise] [Häufige Fragen] [Kontakt] [Impressum]